Signet

Profil

Kabarett · Schauspiel · Gesang & Musiktheater · Gesprochenes · Geschriebenes · Unterrichtstätigkeit · Sonstige Fähigkeiten · Auszeichnungen

Kabarett

Ab 2017

Hauptrolle als Hilde Ronsberger in "Fensterkissen zum Hof". Programm des deutsch-türkisches Kabarett-Duos "Die Trockenblumen"

Seit 2016

Hauptrolle als Hilde Ronsberger in "Best of verflixte Sieben". Programm des deutsch-türkisches Kabarett-Duos "Die Trockenblumen" zusammen mit Lilay Huser

2015/2016

Hauptrolle als Hilde Ronsberger in "Orient Exzess". Programm des deutsch-türkisches Kabarett-Duos "Die Trockenblumen" zusammen mit Lilay Huser

2013/2014

Hauptrolle als Hilde Ronsberger in "Mitgift und Galle". Programm des deutsch-türkisches Kabarett-Duos "Die Trockenblumen" zusammen mit Lilay Huser

2012/2013

Hauptrolle als Hilde Ronsberger in "Krähenfüße spezial". Programm des deutsch-türkisches Kabarett-Duos "Die Trockenblumen" zusammen mit Lilay Huser

2011

Hauptrolle als Hilde Ronsberger in "Krähenfüße". Programm des deutsch-türkisches Kabarett-Duos "Die Trockenblumen" zusammen mit Lilay Huser

2009/2010

Hauptrolle als Hilde Ronsberger in "Trockenblumen". Programm des deutsch-türkisches Kabarett-Duos "Die Trockenblumen" zusammen mit Lilay Huser

Schauspiel

2017

Rolle der Susanne in der TV-Komödie "Klassentreffen". Regie: Jan Georg Schütte (Die Film GmbH)

2016

Titelrolle in Werbeclips und Moderation für das "Frau Holle Festival"

2015

Hauptrolle in der Wupper Theater Produktion "Cinderella wehrt sich"

Seit 2014

Hauptrolle in der mehrsprachigen Wupper Theater Produktion "Der Wolf, die Lämmer und die Geißlein" (Kinderstück, Wiederaufnahme). Aufführungen in Deutschland, Österreich und der Türkei.

2013

Rolle der Babs in der Kino-Krimikomödie "King Ping". Regie: Claude Giffel (Rex Filmproduktion GmbH)

2012

Hauptrolle in der zweisprachigen Wupper Theater Produktion "Bir varmış bir yokmuş - Es war einmal, es war keinmal". Aufführungen in der Türkei und in Deutschland.

2008

Regieassistenz bei der Theaterproduktion "Luise schwebt" (Kinderstück)

2008

Hauptrolle in der mehrsprachigen Wupper Theater Produktion "Der Wolf, die Lämmer und die Geißlein" (Kinderstück). Aufführungen in Italien und Deutschland.

2007

Schauspielerin in der Wupper Theater Produktion "Deinen Namen will ich wissen"

2006

Hauptrolle in der Wupper Theater Produktion "Unter dem Mantel der Nacht"

2004

Hauptrolle in der Filmdokumentation "Der lange Tisch 2004 - 75 Jahre Wuppertal" (Häger & Thiemann)

1997 - 2005

Mitbegründerin und Schauspielerin des Tourneetheaters "Das Vollplaybacktheater". Haupt- und Nebenrollen in acht Produktionen.
Gastspiele, z.B. bei den Ruhrfestspielen Recklinghausen und ausverkaufte bundesweite Tourneen u.a. mit Silvia Superstar von den Killerbarbies. Zahlreiche TV-Auftritte.

1996

Sommerstudium im Fach Schauspiel am Liverpool Institute for Performing Arts (LIPA) bei Donna Soto-Morettini, Liverpool/Großbritannien

1994

Hauptrolle in dem Kino-Kurzfilm "Gebrochene Herzen in Deutschland", Regie: Christoph Müller (Halbbild Produktion)

Gesang & Musiktheater

2015

Musikalisches Programm mit der Pianistin Dorothee Haddenbruch im Rahmen einer Rheinkreuzfahrt auf der MS Sonata

2014

Sängerin in der Wupper Theater Produktion "Bliny und Eiserkuchen Teil II"

Seit 2013

Musikalisches Programm "Sing it!" mit der Pianistin Dorothee Haddenbruch

2012

Musikalisches Programm "Jubiläumskonzert" mit der Pianistin Dorothee Haddenbruch

2009

Sängerin und Erzählerin in der Wupper Theater Produktion "Mina"

2008

Auftritte als Solistin

2007

Sängerin in der Wupper Theater Produktion "Deinen Namen will ich wissen"

2006 - 2010

Hauptrollen als Dr. Erika Eichhorn und Hilde Ronsberger in der Musiktheater-Krimiserie "TALORT"

2006/2007

Sängerin und Komponistin bei der Wupper Theater Produktion "Metallic Blau"

2006

CD-Produktion "Wuppertal - Das Musical" (Gutzeit & Geiger)

Konzerte mit deutschen Chansons und Liedern beim 1. Deutschen Kulturfestival in Tjumen/Russland

2005

Sängerin und Komponistin bei der Wupper Theater Produktion "Bergisches Grün"

Hauptrolle als Wilma vom Westkotten in der Musiktheater-Serie "Die Bergische Seifenoper"

Teilnahme an einem Workshop für Obertongesang bei Kolja Simon und Gisbert Schürig in Köln

2004

Musikalisches Duoprogramm "Können wir dann?" mit der Pianistin Nataša Novosel

2002

Musikalisches Soloprogramm "A Lady's Night", begleitet von dem Pianisten Axel Weggen

Chansonabende, Jazz- und Improvisationskonzerte

2001/2002

Teilnahme an Improvisationskursen und -konzerten an der Hochschule für Musik Köln Abt. Wuppertal

2001

Gastrolle in der Musiktheater-Serie "Die Bergische Seifenoper"

seit 2001

Mitbegründerin und Sängerin/Stimmkünstlerin von "Café Gomringer", einem Ensemble (Zwei Stimmen, Trompete, Piano) für Improvisation und experimentelles Klangtheater. Zahlreiche Konzerte und Sonderveranstaltungen, u.a. die musikalische Live-Vertonung des Stummfilmklassikers "Das Kabinett des Dr. Caligari"

1999/2000

Hauptrolle in dem musikalisches Zwei-Personen-Programm "Mago Sky und Johnny Mug", zusammen mit dem Sänger und Schauspieler David J. Becher, begleitet von der Pianistin Dorothee Haddenbruch

1997 - 2001

Studium im Fach Klassischer Gesang (Alt) an der Gesangsakademie Liselotte Goetz bei der Opern- und Konzertsängerin Elisabeth-Charlotte Goetz, Hilden und Düsseldorf. Diplom 2001

Mein Repertoire umfasst deutsche und französische Chansons, Jazzstandards, Musical-, Rock- und Popsongs, spanische Volkslieder, finnische Tangolieder und Alt- und Mezzosopran-Arien aus Opern und Oratorien. Ich singe in Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch und Finnisch

gesprochenes

2014

Hauptrolle in der Hörspiel-Produktion "Der Wolf, die Lämmer und die Geißlein" basierend auf dem gleichnamigen Kinderstück von Meray Ülgen.

2009

Teilnahme an dem Workshop "Mikrofonsprechen für Hörbuch und Hörspiel" bei Antje Brandenburg in Köln

seit 2005

Diverse Lesungen und Werbespots

2005

Eigene Radio-Comedy als Wilma vom Westkotten auf Radio Wuppertal

2004

Moderationspart bei der DVD-Produktion "Auf dem Weg der Sinne" (eye know video)

2003/2004

Kooperation zwischen Das Vollplaybacktheater und dem Hörspiellabel Meteor. Produktion der zweiten und dritten Staffel der Hörspiel-Comedy "Die drei @@@ und ihre Fünf-Minuten-Fälle" mit dem kompletten VPT-Ensemble als SprecherInnen

2000

Haupt- und Nebenrollen in den Hörspielen der "Horror-Serie" (Meteor-Hörspiele)

geschriebenes

2017

Autorin des deutsch-türkischen Comedyprogramms "Fensterkissen zum Hof"

2016

Autorin des deutsch-türkischen Kabarettprogramms "Best of verflixte Sieben"

2015

Autorin des deutsch-türkischen Kabarettprogramms "Orient Exzess"

2013

Autorin des deutsch-türkischen Kabarettprogramms "Mitgift und Galle"

2012

Autorin des deutsch-türkischen Kabarettprogramms "Krähenfüße spezial"

2010

Autorin des deutsch-türkischen Kabarettprogramms "Krähenfüße"

2009

Autorin des deutsch-türkischen Kabarettprogramms "Trockenblumen"

2006 - 2010

Co-Autorin der Musiktheater-Krimiserie "TALORT"

2005

Autorin für die Radio-Comedy der Figur Wilma vom Westkotten.
Co-Autorin der "Bergischen Seifenoper"

2004

Autorin des Duoprogramms "Können wir dann?"

2002

Autorin des Soloprogramms "A Lady' s Night"

1999/2000

Autorin des Zwei-Personen-Programms "Mago Sky und Johnny Mug"

Unterrichtstätigkeit

2016

Leitung des Theaterprojektes "Unsere Nachbarn von morgen" mit geflüchteten Jugendlichen

2016

Leitung des inklusiven Theaterprojektes "Begegnung mi dem Biest"

Seit 2015

Leitung des zweisprachigen Sprachförderprogramms "Der Wolf, die Lämmer und die Geißlein"

2012 - 2014

 Stimmbildung mit den Jugendlichen der Wupper Theater Pruduktion "Bliny und Eiserkuchen Teil II & II"

seit 2008

 Leitung von Theater-Workshops unter dem Titel "Auftritt Beruf!" in Zusammenarbeit des Wupper Theaters und der RAA in ganz NRW

2010

Leitung des theaterpädagogischen Sprachförderprogramms „Fasse Dich kurz“ des Wupper Theaters im Rahmen des Projekts „Stärken vor Ort“

2009

Leitung des theaterpädagogischen Projektes „Beruf im Blick“ des Wupper Theaters im Rahmen des Projekts „Stärken vor Ort“
Leitung des theaterpädagogischen Sprachförderprogramms „Klartext“ des Wupper Theaters im Rahmen des Projekts „Stärken vor Ort“

2008

Leitung eines Theater-Workshops für Kinder am Teatro Cuminetti im Centro Servizi Culturali Santa Chiara in Trient/Italien

2006 - 2010

Leitung theaterpädgogischer Workshops des Wupper Theaters im Rahmen der Projekte „Gesundheit Plus“ und „Ausbildung ist machbar“

2006 - 2008

Gesangs-/Sprechunterricht und Chorleitung bei dem Jugendtheaterprojekt "Menschenopfer" des Wupper Theaters
Leitung zweier Sprachförderkurse im Fachbereich Stadtteilarbeit des Nachbarschaftsheims Wuppertal

2006

Leitung eines Sprach- und Poesie-Workshops für russische Deutsch-Studenten an der Tjumener staatlichen Universität (TSU) in Tjumen/Russland

2000 - 2002

Unterrichtstätigkeit im Fach Schauspiel an der Gesangsakademie Liselotte Goetz in Hilden und Düsseldorf

Seit 1999

Unterrichtstätigkeit in Gesang und Schauspiel (Einzel- und Gruppenunterricht)

Sonstige Fähigkeiten


Dialekte: Bergisch, Rheinisch, Ruhrpott, Sächsisch, Wienerisch
Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Finnisch, Türkisch, großes Latinum
Außerdem: Mikrofonsprechen
Instrumente: Sopran- und Altblockflöte, Melodica, Kazoo, Singende Säge, Kalimba, Cajon
Sport: Jazz und Modern Dance, Schwimmen, Radfahren, Reiten
Führerschein: Klasse III

auszeichnungen

2002

Finalistin beim 8. Internationalen Musikwettbewerb für junge Kultur (mit "Café Gomringer")

1997

Bergischer Kabarett- und Satirepreis (mit "Das Vollplaybacktheater")